Copyright(c) 2016 Uwe Köhler Alle Rechte vorbehalten
VUK Videogestaltung und Konventierung

Videokassetten reparieren

Wir können die Videofilme auf Ihren defekten

Videokassetten retten

Bänder gezerrt, verknotet, eingeklemmt oder gar gerissen?

Vielleicht können wir Ihnen helfen. Zumindest bei den

Videobändern… Trotz Corona-Krise - wir digitalisieren

weiter! (siehe auch hier)

Sie haben Probleme mit einer Videokassette? Und ausgerechnet auf dieser

Kassette sind einige Ihrer schönsten Erinnerungen festgehalten? Vielleicht

können wir Ihnen helfen. Bei verklemmten, gerissenen oder gar

gebrochenen VHS-Videokassetten bauen wir die Videoband-Spulen in eine

andere Videokassette ein. Ist das Band gerissen, darf man es auf keinen

Fall kleben, wie z.B. ein Tonband. Das Band würde beim Überspiel auf der

sich extrem schnell drehenden Videotrommel sofort zerfetzt werden und

womöglich die Geräte zerstören. Bei einem gerissenen Band bauen wir

sowohl die linke als auch die rechte Spule in eine eigene Kassette ein und

digitalisieren dann beide Kassetten gesondert. Etwas fummeliger als bei

VHS-Kassetten ist das bei verschraubten Video8, Hi8, Digital8, VHS-C und

MiniDV Kassetten. Aber auch hier können wir helfen.Aber bitte beachten Sie

bei eventueller Beauftragung unbedingt unten stehende Hinweise und das

Auftragsformular für das Retten der Videos von defekten Kassetten.

Rettung der Videos je defekter (verschraubter) Videokassette nur 17,95 € Die genannten Preise sind Endpreise für die Arbeitsleistung zur Vorbereitung der Digitalisierung. Die Kosten für die nachfolgende Digitalisierung finden Sie hier Hinweise zur MwSt entnehmen Sie bitte den AGB .
|
Vertrauen in Videokassete digitalisieren
FAQ
|
AGB
|
|
|
Trotz Corona-Krise - wir digitalisieren weiter! (siehe auch hier)

Videokassetten reparieren - was gibt es zu beachten

Bitte füllen Sie bei gewünschtem Digitalisieren defekter Videokassetten unseren gesonderten Rettungsauftrag aus. Haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht für eine gelungene Rettung garantieren können. Wir "verarzten" zwar Ihre defekten Kassetten mit der größtmöglichen Vorsicht, aber wie das Bandmaterial in der Kassette aussieht, können wir nicht vorhersehen. Wenn z.B. die Kunststoffspule, auf der das Magnetband aufgewickelt ist, gebrochen oder gar gesplittert ist, können wir die Rettung/Reparatur für oben genannten Preis nicht mehr übernehmen. Berücksichtigen Sie bitte vor der Auslösung eines Auftrags zur Rettung Ihrer Videos, dass wir nach Öffnen Ihrer defekten Kassette die Videospulen nicht mehr in die zuvor bereits defekte Kassette zurücksetzen können. Ihre Videokassette war bereits bei der Anlieferung defekt, deshalb war das Videoband auch gerissen, verwickelt, geknautscht, d.h. Sie erhalten nach der Digitalisierung Ihre defekte Videokassette auseinander geschraubt und in Einzelteilen zurück. Bevor wir uns über die Rettung streiten, verzichten Sie bitte auf den Auftrag. Möchten Sie den Inhalt Ihrer Videos unbedingt gerettet haben und kennen niemanden, der diese Arbeit auf eine für Sie günstigere Art übernimmt, dann werden wir unser Bestmögliches geben. (Und b i s h e r hat es auch immer geklappt ...). Zusätzlichen Arbeitsaufwand verursachen verschweißte/verklebte Videokassetten. Hier müssen wir die Kassetten mit einem Mini- Trennschleifer auftrennen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für diesen zusätzlichen, zeitaufwendigen Arbeitsschritt einen Aufschlag von 10 je Kassette erheben. Sie erkennen verschweißte Kassetten daran, dass sie auf der Rückseite der Kassette in der Mitte keine kleine Kreuzschlitzschraube haben. Wir können auch keine Reparatur vornehmen, wenn Ihre Kassetten von Hydrolyse befallen sind. Die Spulen Ihrer Kassetten sind dann stellenweise von einer weißen, mehligen Schicht überzogen. Hier befindet sich das Videoband in chemischer Auflösung. Es klebt auf der Spule zusammen und reißt ständig. Bei solchen Kassetten machen wir nicht einmal den Versuch einer Überspielung. Dieser Belag auf den Videobändern verklebt die Videotrommeln in unseren Überspielgeräten. Eine Säuberung dieser Geräte ist sehr zeitaufwendig und nicht immer von Erfolg. Die Rettung Ihrer Videos ist immer an das Digitalisieren auf DVDs (oder USB-Stick, Festplatte) gebunden. Die Kosten für die eigentliche Digitalisierung finden Sie hier. Bestellung: Rettung von defekten Videokassetten Bitte Bestellschein (PDF) Videokassetten-Rettung öffnen, online oder am Computer ausfüllen, ausdrucken. Natürlich können Sie den Bestellschein auch handschriftlich ausfüllen. Diesen Bestellschein schicken Sie uns dann unterschrieben mit Ihren Videokassetten zu. Eine weitere Alternative ist das Senden des maschinell ausgefüllten Bestellscheins per Mail (auch ohne Unterschrift). Sind noch Fragen offen, so mailen Sie uns diese (Kontakt) oder rufen Sie uns auf unserer Hotline an (0385 39438013 - Sie zahlen nur die normalen Telefongebühren - lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich beraten). Je nach Version Ihres AdobeReader kann der Ladevorgang etwas zeitverzögert erfolgen. Bitte haben Sie ein wenig Geduld. Achtung!!! Rabatt-Aktion - wir verschicken innerhalb Deutschland ab 7 erstellter DVD versandkostenfrei!!! Noch offene Fragen können Sie gerne hier stellen: (Wenn Sie ein Smartphone benutzen, klicken Sie hier: anfrage@video-zur-dvd.de )
Zum Bestellschein » Zum Bestellschein »
|
|
|
|
|
TIPP!

Wir können

die Filme auf Ihren

defekten Videokassetten

retten!

Informationen Informationen Informationen
ab 7 erstellten DVD liefern wir Versandkostenfrei!!!
Ihre
VUK Videogestaltung u. Konventierung

Videokassetten reparieren

Wir können die Videofilme auf Ihren

defekten Videokassetten retten

Bänder gezerrt, verknotet, eingeklemmt oder

gar gerissen?

Vielleicht können wir Ihnen helfen. Zumindest

bei den Videobändern… Trotz Corona-Krise

- wir digitalisieren weiter! (siehe auch hier)

Sie haben Probleme mit einer Videokassette? Und

ausgerechnet auf dieser Kassette sind einige Ihrer

schönsten Erinnerungen festgehalten? Vielleicht können

wir Ihnen helfen. Bei verklemmten, gerissenen oder gar

gebrochenen VHS-Videokassetten bauen wir die

Videoband-Spulen in eine andere Videokassette ein. Ist

das Band gerissen, darf man es auf keinen Fall kleben,

wie z.B. ein Tonband. Das Band würde beim Überspiel

auf der sich extrem schnell drehenden Videotrommel

sofort zerfetzt werden und womöglich die Geräte

zerstören. Bei einem gerissenen Band bauen wir sowohl

die linke als auch die rechte Spule in eine eigene

Kassette ein und digitalisieren dann beide Kassetten

gesondert. Etwas fummeliger als bei VHS-Kassetten ist

das bei verschraubten Video8, Hi8, Digital8, VHS-C und

MiniDV Kassetten. Aber auch hier können wir

helfen.Aber bitte beachten Sie bei eventueller

Beauftragung unbedingt unten stehende Hinweise und

das Auftragsformular für das Retten der Videos von

defekten Kassetten.

Rettung der Videos je defekter (verschraubter) Videokassette nur 17,95 € Die genannten Preise sind Endpreise für die Arbeitsleistung zur Vorbereitung der Digitalisierung. Die Kosten für die nachfolgende Digitalisierung finden Sie hier Hinweise zur MwSt entnehmen Sie bitte den AGB .
|
Trotz Corona-Krise - wir digitalisieren weiter! (siehe auch hier)

Videokassetten reparieren -

was gibt es zu beachten

Bitte füllen Sie bei gewünschtem Digitalisieren defekter Videokassetten unseren gesonderten Rettungsauftrag aus. Haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht für eine gelungene Rettung garantieren können. Wir "verarzten" zwar Ihre defekten Kassetten mit der größtmöglichen Vorsicht, aber wie das Bandmaterial in der Kassette aussieht, können wir nicht vorhersehen. Wenn z.B. die Kunststoffspule, auf der das Magnetband aufgewickelt ist, gebrochen oder gar gesplittert ist, können wir die Rettung/Reparatur für oben genannten Preis nicht mehr übernehmen. Berücksichtigen Sie bitte vor der Auslösung eines Auftrags zur Rettung Ihrer Videos, dass wir nach Öffnen Ihrer defekten Kassette die Videospulen nicht mehr in die zuvor bereits defekte Kassette zurücksetzen können. Ihre Videokassette war bereits bei der Anlieferung defekt, deshalb war das Videoband auch gerissen, verwickelt, geknautscht, d.h. Sie erhalten nach der Digitalisierung Ihre defekte Videokassette auseinander geschraubt und in Einzelteilen zurück. Bevor wir uns über die Rettung streiten, verzichten Sie bitte auf den Auftrag. Möchten Sie den Inhalt Ihrer Videos unbedingt gerettet haben und kennen niemanden, der diese Arbeit auf eine für Sie günstigere Art übernimmt, dann werden wir unser Bestmögliches geben. (Und b i s h e r hat es auch immer geklappt ...). Zusätzlichen Arbeitsaufwand verursachen verschweißte/verklebte Videokassetten. Hier müssen wir die Kassetten mit einem Mini- Trennschleifer auftrennen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für diesen zusätzlichen, zeitaufwendigen Arbeitsschritt einen Aufschlag von 10 je Kassette erheben. Sie erkennen verschweißte Kassetten daran, dass sie auf der Rückseite der Kassette in der Mitte keine kleine Kreuzschlitzschraube haben. Wir können auch keine Reparatur vornehmen, wenn Ihre Kassetten von Hydrolyse befallen sind. Die Spulen Ihrer Kassetten sind dann stellenweise von einer weißen, mehligen Schicht überzogen. Hier befindet sich das Videoband in chemischer Auflösung. Es klebt auf der Spule zusammen und reißt ständig. Bei solchen Kassetten machen wir nicht einmal den Versuch einer Überspielung. Dieser Belag auf den Videobändern verklebt die Videotrommeln in unseren Überspielgeräten. Eine Säuberung dieser Geräte ist sehr zeitaufwendig und nicht immer von Erfolg. Die Rettung Ihrer Videos ist immer an das Digitalisieren auf DVDs (oder USB-Stick, Festplatte) gebunden. Die Kosten für die eigentliche Digitalisierung finden Sie hier. Bestellung: Rettung von defekten Videokassetten Bitte Bestellschein (PDF) Videokassetten-Rettung öffnen, online oder am Computer ausfüllen, ausdrucken. Natürlich können Sie den Bestellschein auch handschriftlich ausfüllen. Diesen Bestellschein schicken Sie uns dann unterschrieben mit Ihren Videokassetten zu. Eine weitere Alternative ist das Senden des maschinell ausgefüllten Bestellscheins per Mail (auch ohne Unterschrift). Sind noch Fragen offen, so mailen Sie uns diese (Kontakt) oder rufen Sie uns auf unserer Hotline an (0385 39438013 - Sie zahlen nur die normalen Telefongebühren - lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich beraten). Je nach Version Ihres AdobeReader kann der Ladevorgang etwas zeitverzögert erfolgen. Bitte haben Sie ein wenig Geduld. Achtung!!! Rabatt-Aktion - wir verschicken innerhalb Deutschland ab 7 erstellter DVD versandkostenfrei!!! Noch offene Fragen können Sie gerne hier stellen: (Wenn Sie ein Smartphone benutzen, klicken Sie hier: anfrage@video-zur-dvd.de )
Hier zum Bestellschein » Hier zum Bestellschein » Informationen Informationen Informationen TIPP! Wir könnendie Filme auf Ihrendefekten Videokassetten retten!
Copyright(c) 2016 Uwe Köhler Alle Rechte vorbehalten
FAQ
AGB