Copyright(c) 2016 Uwe Köhler Alle Rechte vorbehalten
VUK Videogestaltung und Konventierung
Wir scannen Ihre Dias in JPEG-Dateien und brennen Sie anschließend auf CD oder DVD. Auch Dias altern im Schrank! Retten Sie Ihre Lieblingsaufnahmen! Jedes Dia wird manuell am Computer geschnitten und farboptimiert. Mit Fare Level 3 Technologie werden automatisch Staub und Kratzer retuschiert und die Filmkörnung optimiert. Standardmäßig werden Ihre Dias optimiert für den DVD-Player eingescannt (Dateigröße je nach Bildinhalt zwischen 1,5-3 MB). Auf dem DVD-Player würden größere Dateien mit hoher dpi-Dichte nur sehr langsam geladen und wirken damit störend. Das Scannen von Dias für große Papier-Fotos erfordert höhere dpi- Einstellungen, als das Scannen für eine Dia-Show. Annahme nur von gerahmten Dias in Kassetten oder Filmstreifen.
|
Vertrauen in Videokassete digitalisieren
FAQ
|
AGB
|
|
|

So digitalisieren Sie Dias und Negative 18.08.2015 t-online.de

In so manchem Fotoschrank schlummert ein halbes Leben auf gerahmten Dias. Auch Fotos aus Kindheit und Jugend verstauben oft ungeachtet in Alben und Stapelkästen. Mit einem entsprechenden Scanner lassen sich diese Schätze entweder zu Hause oder bei einem Scandienst digitalisieren und ins digitale Zeitalter retten. Ob man sich für einen eigenen Scanner oder doch lieber einen Scandienst entscheidet, hängt von zwei Dingen ab: Zeit und Geld. Ein Scandienst lohnt sich besonders bei sehr wenigen oder bei extrem vielen Negativen. Sind es nur wenige Fotos, lohnt sich die teure Hardware nicht, bei sehr großen Fotosammlungen dauert das eigene Scannen schlichtweg zu lange. Wer also kein Problem damit hat, seine Dias oder Negative vorübergehend aus der Hand zu geben, sollte in beiden Fällen einen der zahlreichen Dia- Scandienste in Anspruch nehmen. Sie sollten allerdings die Preise vergleichen. Scandienste berechnen abhängig von der gewünschten Auflösung etwa 30 Cent pro Negativ, gerahmte Dias starten bei etwa 50 Cent. Für größere Mengen gibt es entsprechende Rabatte. Den ganzen Artikel finden Sie hier: http://www.t-online.de/digital/fotografie/id_43825108/dias-scannen-so-digitalisieren-sie-dias-und-negative.html Schätze heben - Wie man Dias digitalisiert (3sat) 2009 Obwohl die Fläche eines Kleinbild-Dias relativ klein ist, so bietet diese Fototechnik eine brillante Qualität. Achten Sie also bei der Digitalisierung vor allem darauf, die Qualitätseinbußen so gering wie möglich zu halten. Das Dia einfach auf den normalen Dokumentenscanner zu legen ist dabei keine gute Idee, weil Sie hier nur einen sehr kleinen Teil der Fläche und damit auch nur ein Bruchteil der Scanner-Auflösung nutzen können. Für diese Zwecke gibt es besondere Dia-Scanner. Zwei Geräte haben wir in der Sendung vorgestellt. Den ganzen Artikel finden Sie hier: http://www.heise.de/video/artikel/Schaetze-heben-1509371.html
Informationen
Hier zum DIA-Bestellschein » Hier zum DIA-Bestellschein »
|
|
|
|
|
Informationen Informationen
Je Dia als JPEG-Datei überspielt nur 0,20 €
Die genannten Preise sind Endpreise. Es fallen für das Überspiel außer den Versandkosten keine weiteren Zuschläge an.Hinweise zur MwSt entnehmen Sie bitte den AGB. .

Bei einer Bestellung

von mehr als 200 Dias

Versandkostenfrei

innerhalb Deutschlands!

RABATT
ab 7 erstellten DVD liefern wir Versandkostenfrei!!!

ÜBERSPIELEN VON PRIVATEN DIAS AUF

CD ODER DVD

Copyright(c) 2016 Uwe Köhler Alle Rechte vorbehalten
VUK Videogestaltung u. Konventierung
Wir scannen Ihre Dias in JPEG-Dateien und brennen Sie anschließend auf CD oder DVD. Auch Dias altern im Schrank! Retten Sie Ihre Lieblingsaufnahmen! Jedes Dia wird manuell am Computer geschnitten und farboptimiert. Mit Fare Level 3 Technologie werden automatisch Staub und Kratzer retuschiert und die Filmkörnung optimiert. Standardmäßig werden Ihre Dias optimiert für den DVD-Player eingescannt (Dateigröße je nach Bildinhalt zwischen 1,5-3 MB). Auf dem DVD-Player würden größere Dateien mit hoher dpi-Dichte nur sehr langsam geladen und wirken damit störend. Das Scannen von Dias für große Papier-Fotos erfordert höhere dpi-Einstellungen, als das Scannen für eine Dia-Show. Annahme nur von gerahmten Dias in Kassetten oder Filmstreifen.
FAQ
AGB
|

So digitalisieren Sie Dias und Negative

18.08.2015 t-online.de

In so manchem Fotoschrank schlummert ein halbes Leben auf gerahmten Dias. Auch Fotos aus Kindheit und Jugend verstauben oft ungeachtet in Alben und Stapelkästen. Mit einem entsprechenden Scanner lassen sich diese Schätze entweder zu Hause oder bei einem Scandienst digitalisieren und ins digitale Zeitalter retten. Ob man sich für einen eigenen Scanner oder doch lieber einen Scandienst entscheidet, hängt von zwei Dingen ab: Zeit und Geld. Ein Scandienst lohnt sich besonders bei sehr wenigen oder bei extrem vielen Negativen. Sind es nur wenige Fotos, lohnt sich die teure Hardware nicht, bei sehr großen Fotosammlungen dauert das eigene Scannen schlichtweg zu lange. Wer also kein Problem damit hat, seine Dias oder Negative vorübergehend aus der Hand zu geben, sollte in beiden Fällen einen der zahlreichen Dia- Scandienste in Anspruch nehmen. Sie sollten allerdings die Preise vergleichen. Scandienste berechnen abhängig von der gewünschten Auflösung etwa 30 Cent pro Negativ, gerahmte Dias starten bei etwa 50 Cent. Für größere Mengen gibt es entsprechende Rabatte. Den ganzen Artikel finden Sie hier: http://www.t- online.de/digital/fotografie/id_43825108/dias-scannen-so-digitalisieren-sie- dias-und-negative.html Schätze heben - Wie man Dias digitalisiert (3sat) 2009 Obwohl die Fläche eines Kleinbild-Dias relativ klein ist, so bietet diese Fototechnik eine brillante Qualität. Achten Sie also bei der Digitalisierung vor allem darauf, die Qualitätseinbußen so gering wie möglich zu halten. Das Dia einfach auf den normalen Dokumentenscanner zu legen ist dabei keine gute Idee, weil Sie hier nur einen sehr kleinen Teil der Fläche und damit auch nur ein Bruchteil der Scanner-Auflösung nutzen können. Für diese Zwecke gibt es besondere Dia-Scanner. Zwei Geräte haben wir in der Sendung vorgestellt. Den ganzen Artikel finden Sie hier: http://www.heise.de/video/artikel/Schaetze-heben-1509371.html
Informationen
Hier zum DIA-Bestellschein » Hier zum DIA-Bestellschein » Informationen Informationen
Je Dia als JPEG-Datei überspielt nur 0,20 €
Die genannten Preise sind Endpreise. Es fallen für das Überspiel außer den Versandkosten keine weiteren Zuschläge an.Hinweise zur MwSt entnehmen Sie bitte den AGB. .
Bei einer Bestellungvon mehr als 200 DiasVersandkostenfreiinnerhalb Deutschlands! RABATT